layout__0003_stille

STILLE.

Arkxsite Site Sanctuary – Monsanto (Portugal)

April | Mai 2017

Das Ritual der Fußwaschung ist in vielen Kulturen eine Geste der Gastfreundschaft, die wir mit unserem Entwurf wiederbeleben wollen.

Das Ritual der Fußwaschung ist in vielen Kulturen eine Geste der Gastfreundschaft, die wir mit unserem Entwurf wiederbeleben wollen.

Der mittelalterliche Ort Monsanto liegt auf einem Berg im mittleren Osten von Portugal. Es scheint als verschmelze das Dorf und seine umliegenden Ruinen mit der Granitfelsenlandschaft.

In einer dieser unwirklichen Ruinen setzen wir einen hell hallenden Stahlkörper als Rückzugsort und Andachts-möglichkeit. Diese Minimalintervention macht es möglich den Eindruck der Landschaft zu bewahren und zu-gleich die Atmosphäre der alten Gemäuer wieder zu füllen.

 

Beim Betreten des Gebäudes gelangt man zunächst in einen Vorraum mit einer Dauerausstellung zum histori-schen Monsanto. Dahinter öffnet sich ein hoher Raum, der durch einen gezielten Lichteinfall im Dach schnell seine sakrale Wirkung entfaltet.

In diesem knöchelhoch im Wasser stehenden Raum kann sich die erschöpfte WanderIn nun die ausgelaugten Füße abkühlen, zur Ruhe kommen und neue Kraft für den Rückweg schöpfen.