layout__0006_ferien

FERIEN.

Hotels & Therme
Lehrstuhl Entwerfen, Verkehrsbauten & Arbeitsstätten
Prof. Dipl.-Ing. Axel Oestreich
Lehrstuhl für Tragwerkslehre & Tragkonstruktion
Prof. Karen Eisenloffel M.Sc.
BTU Cottbus

Oktober 2013 | Bachelorthesis

„Travemünde als eines der ältesten Seebäder der Ostseeküste hat einen gewaltigen Schönheitsfehler – es ist ein Seebad ohne Bad.“ 

An der Stelle der alten Schwimmhalle soll ein neuer Gebäudekomplex aus drei Gebäuden entstehen – die Therme, das vier und drei Sterne Hotel.

Indem man den Platz zwischen diesen Gebäuden betritt fühlt man sich schon als Teil des Komplexes und hat eine erste unsichtbare Barriere überwunden. Die großzügigen Eingangsbereiche ziehen den Besucher in das Innere des Gebäudes. Hierbei dienen die Atrien in den Empfangsbereichen als Orientierung für die innere Struktur.

Das Zimmer mit Meerblick bietet großzügigen Platz für Entspannung. In jedem Hotelzimmer wird der SPA-Bereich durch den in Mitten stehenden Whirlpool erweitert.