Architektur ist im Wandel – dabei ist ressourcenschonendes und umweltfreundliches Bauen nur der Anfang.
 
 
So kann die Basis zum Erforschen unserer sozialen und individuellen Forderungen ein gepackter Rucksack sein, der die Grundbedürfnisse deckt und eine hohe Flexibilität schafft. Dies ist für uns der Startpunkt, um im Entwurf erfolgreich unkonventionelle Lösungen zu integrieren.
Dabei verfolgen wir in unseren Projekten eine große Verschmelzung von Innen und Außen, offene Raumkonzepte, beobachten den sozialen Wandel und integrieren mutige Materiallösungen

CAMPUS.

Hochschule Augsburg – Öffentlicher Ideenwettbewerb – Augsburg

PLATTE.

Umbau eines Wohngebietes – Neubau Kinderland – Prenzlau

AUSFLUG.

Neues Schlossentrée – Weimar

LEINWAND.

Imagefilm für die Umnutzung der alten Webschule – Cottbus

GRUEN.

Neue Ufer – Leipzig

STILLE.

Arkxsite Site Sanctuary – Monsanto (Portugal)

FOKUS.

Dietrich-Bonhoeffer-Akademie – Berlin

LICHT.

Lichtstruktur für’s OpenAir
„Nation of Gondwana“ – Grüneberg

WELLE.

Fassade aus Beton

FARBEN.

Kaira Looro Architecture Competion – Sacred Architecture – Tanaff (Senegal)

FERIEN.

Hotels & Therme – Lübeck

CAMPUS.

Hochschule Augsburg – Öffentlicher Ideenwettbewerb – Augsburg

GRUEN.

Neue Ufer – Leipzig

WELLE.

Fassade aus Beton

PLATTE.

Umbau eines Wohngebietes – Neubau Kinderland – Prenzlau

STILLE.

Arkxsite Site Sanctuary – Monsanto (Portugal)

FARBEN.

Kaira Looro Architecture Competion – Sacred Architecture – Tanaff (Senegal)

AUSFLUG.

Neues Schlossentrée – Weimar

FOKUS.

Dietrich-Bonhoeffer-Akademie – Berlin

FERIEN.

Hotels & Therme – Lübeck

LEINWAND.

Imagefilm für die Umnutzung der alten Webschule – Cottbus

LICHT.

Lichtstruktur für’s OpenAir
„Nation of Gondwana“ – Grüneberg